Neues zur Forschungswerkstatt Kritische Geographie in Bonn

Liebe Freund*innen der Kritischen Forschung,

nach der sehr spannenden und erfolgreichen Forschungswerkstatt 2014 in Hamburg, laden wir nun zur VI. Forschungswerkstatt Kritische Geographie nach Bonn ein! Mit der Forschungswerkstatt wollen wir Raum für gemeinsamen Austausch und unterschiedliche Formen der Zusammenarbeit abseits von akademischer Konkurrenz und normierter Wissensproduktion schaffen.

Stattfinden wird sie vom 18.-21. Juni 2015 in der Ermekeilkaserne in Bonn.  Die Ermekeilkaserne war bis Juni 2013 Sitz des Bundesamtes für Wehrverwaltung. Nun setzt sich die „Ermekeilinititative e.V.“ dafür ein, das Gelände nach über 130 Jahren, wieder in eine zivile Nutzung zu überführen. Der Verein will damit einen Ort schaffen, der Platz für Kultur und Austausch bietet.

Da das Gelände weiterhin der BimA (Bundesanstalt für Immobilienaufgaben) gehört, müssen am Eingang Lichtbildausweise abgegeben werden.

Die VI. Forschungswerkstatt Kritische Geographie soll die bekannte Form beibehalten, somit wird es wieder eine gemischte Struktur aus Vorträgen und Diskussionen im Plenum, Workshops, Themenstränge und Abendveranstaltungen geben. Wie immer ist die kritische Forschungswerkstatt nicht nur für Geograph*innen, sondern für  alle Interessierte in- und außerhalb des akademischen Spektrums!

Programm als PDF

Programm_deu

Organisatorisches

Anmeldung: Bis 01.06.15 online unter http://tinyurl.com/kritischegeo

Spende: Leider stemmt sich die FoWe nicht ganz von alleine. Über eine Spende würden wir uns daher freuen! Sobald unsere Finanzanträge bearbeitet sind melden wir uns wegen des Betrages bei euch.

Anreise: Donnerstag, 18 Juni 2015 bis spätestens 16 Uhr.

Anfahrt: http://tinyurl.com/anfahrt-kritischegeo

Es wird die Möglichkeit geben Fahrtkosten anteilig und solidarisch mitzufinanzieren. Meldet euch hierfür unter fowebonn2015@gmail.com!

Bedarf für Übernachtungsmöglichkeiten (3€/Nacht oder Schlafplatzbörse) und Kinderbetreuung kann bei der Anmeldung angegeben werden. Bei Bedarf  können wir Flüsterübersetzung anbieten.

An dem Wochenende kocht für uns eine vegane VoKü, die ihr mit Spenden unterstützen könnt

Bitte verbreitet die Einladung über eure Verteiler und Netzwerke!

Hinterlasse eine Antwort